Über mich

Mein Name ist Roland Klappstein und ich lebe seit 2012 in Schwerin.

Freunden, die Schwerin nicht kennen, sage ich gerne ‚Schwerin ist die schönste Stadt Deutschlands‘ und das meine ich ernst. Als meine Frau und ich uns für Schwerin entschieden haben, taten wir das nicht wegen des Berufs, sondern wegen der Stadt und dem See, also den Seen. Wir leben hier sehr gerne und logschwer.de ist sozusagen meine Referenz an alle Schweriner und die, die es wiederentdecken oder werden wollen.

Unsere Stadt ist schön, lebenswert, liebenswert.

Neben Beiträgen und Empfehlungen für alle möglichen und unmöglichen Dinge aus den Bereichen Kultur, Musik, Theater, Familie und Politik in und um Schwerin, sind die Hauptakteure der Webseite Niklot, Bertha und der See.

Dies ist mein erstes Blog und ich entschuldige mich schon jetzt für alle Designfehler, stilistische Fehltritte und andere digitalen Ausrutscher. Ich lerne. Logschwer ist dabei eine Wortzusammenrückung von Logbuch und Schwerin.

Für Kommentare aller Art, Anregungen und Ideen wo’s hingehen soll mit logschwer.de bin ich jederzeit dankbar.